Kurzbiographie von 

 Peter Lüdtke Sozialarb./-päd. M.A.; anerkannter Suchttherapeut VT und 

 Kitty Lüdtke Sozialarb./-päd. M.A.; anerkannte Suchttherapeutin VT

 

Peter Lüdtke

 

1989-1990

Fachabitur Bereich Technik, FOS Wasserburg

1990-1993

Studium allg. Bauingenieurwesen, FH München

10/2007-03/2011

Studium BA Soziale Arbeit, KHSB Berlin

Schwerpunkt: Gesundheitsorientierte  Soziale Arbeit.

Titel Thesis: Ein Konzept für die sozialarbeiterische Begleitung von Menschen mit chronifizierten Suchterkrankungen

10/2008-03/2010

Fernlehrgang Psychotherapie Heilpraktiker, SGD

03/2009-08/2009

Praktikum Psychiatrie/Sucht, Königin Elisabeth Krankenhaus Herzberge Berlin

08/2009-03/2011

Psychosoziale Beratungsstelle KHSB Berlin Begleitung von CMA

09/2009

Weiterbildung im Bereich Motivierende Gesprächsführung

10/2009-09/2010

Tutor bei Prof. Dr. Gaby Strassburger

12/2009-08/2011

Nachtbereitschaft, Tiele Winkler Haus

01/2011-09/2011

BEW Pinel ,Initiative für psychisch Kranke

10/2011-01.2014

stationäre Suchtkrankenhilfe, Ichthys

06/2012

Weiterbildung Soziales Kompetenztraining

04/2011-08/2013

Masterstudiengang Soziale Arbeit, KHSB Berlin

Titel Thesis: Unterbringung psychisch und/oder suchtkranker Menschen in geschlossenen Heimen, eine Erhebung in Berlin

seit 02/2014

ambulante psychiatrische Grundversorgung Berlin

BEW,TWG

11/2014-09/2017

Von RV und GKV anerkannte Weiterbildung zum Suchttherapeuten bei AISS (Angermünder Institut für Suchtmedizin und Suchttherapie)

 

 

 

 

 

Kitty Lüdtke

 

08/2005-06/2007

Fachabitur am OSZ Druck- und Medientechnik

09/2006-02/2008

Fernlehrgang Psychotherapie HP

12/2006-03/2007

Praktikum Kiezspinne e.V.

10/2007-03/2011

Studium BA Soziale Arbeit, KHSB Berlin

Schwerpunkt: Gesundheitsorientierte  Soziale Arbeit.

Titel Thesis: Ein Konzept für die sozialarbeiterische Begleitung von Menschen mit chronifizierten Suchterkrankungen

03/2009-08/2009

Praktikum Psychiatrie/Sucht, Königing Elisabeth Krankenhaus Herzberge Berlin

08/2009-03/2011

Psychosoziale Beratungsstelle KHSB Berlin Begleitung von CMA

09/2009

Weiterbildung im Bereich Motivierende Gesprächsführung

09/2009-02/2011

Studium Tierpsychologie Schwerpunkt Hund bei der ATN

seit 04/2011

Masterstudiengang an der KHSB Bildung/Beratung

05/2011-03/2014

stationäre Suchtkrankenhilfe, Ichthys

06/2012

Weiterbildung Soziales Kompetenztraining

04/2011-08/2013

Masterstudiengang Soziale Arbeit, KHSB Berlin

Titel Thesis: Unterbringung psychisch und/oder suchtkranker Menschen in geschlossenen Heimen, eine Erhebung in Berlin

seit 04/2014

Suchtberatungsstelle, BEW TWG

11/2014-09/2017

Von RV und GKV anerkannte Weiterbildung zum Suchttherapeuten bei AISS (Angermünder Institut für Suchtmedizin und Suchttherapie)

 

 

 

 

 

 

Vorträge Workshops Lehre:

 

 

11/2010

Gastvortrag bei der Werkstatt Klinische Sozialarbeit, Institut für Soziale Gesundheit der KHSB & European Centre for Clinical Social Work

Thema: Soziale Diagnostik in der Begleitung von Menschen mit chronifizierten Suchterkrankungen

11/2010

Vortrag & Workshop im SSP Gesundheit an der KHSB

Thema: Soziale Diagnostik

3/2011

Gastvortrag im Königin Elisabeth Herzberge Krankenhaus

Thema: Soziale Diagnostik in der Begleitung von Menschen mit chronifizierten Suchterkrankungen

1/2012

Vortrag & Workshop im SSP Gesundheit an der KHSB

Thema: Soziale Diagnostik

10/2012

Vortrag 4.Tagung Soziale Diagnostik, Berlin

Panel: Exklusion/Inklusion

Thema: Soziale Diagnostik in der Begleitung von Menschen mit chronifizierten Suchterkrankungen

seit 1/2013

Workshop „Praktische Anwendung Sozialer Diagnostik“

Referat für Weiterbildung der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin

09/2013

Vortrag , Festsymposium zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Peter Pantucek, Arlt Institut St. Pölten

„Diagnostizierst du schon oder wirst du noch diagnostiziert“

seit 03/2014

Lehrbeauftragte an der FH St Pölten, Österreich

Masterstudiengang Sozialpädagogik

seit 08/2014

Lehrbeauftragte an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen, Berlin

Masterstudiengang Klinische Sozialarbeit

05/2015

Vortrag  im SSP Gesundheit an der KHSB

Thema: Inklusionsdiagnostik

06/2015

Vortrag & Workshop

FH Emden

Partizipative Soziale Diagnostik

09/2015

Ilse Arlt Symposium 2015

Inklusion als Ziel- Konsequenzen für die Organisation Sozialer Arbeit.

Workshop: Praxiserfahrung mit dem Inklusionschart in unterschiedlichen  Handlungsfeldern Sozialer Arbeit

seti 09/2015

Lehrbeauftragte an der FH St Pölten, Österreich

Hochschullehrgang Sozialpädagogik

 

Publikationen/Postersession;

9/2010

Fachtagung „Soziale Gesundheit stärken“ ,ECCSW,ISG Berlin

Soziale Diagnostik in der Begleitung von Menschen mit chronifizierten Suchterkrankungen

11/2011

20. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Suchtmedizin e.V.

Soziale Diagnostik

seit 3/2012

www.pklüdtke.de

10/2012

 4.Tagung Soziale Diagnostik, Berlin

12/2012

Methoden zur Blackbox-Diagnostik  „Lüdtkes BlackBox“ auf Website von Peter Pantucek unter

http://www.pantucek.com/soziale-diagnostik/verfahren/292-luedtkes-blackbox.html

09/2013

Festsymposium zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Peter Pantucek, Arlt Institut St. Pölten

Geschlossene Unterbringung psychisch und / oder suchtkranker Menschen in Berlin

07/2014

Selbstbestimmt trotz Sucht - Ein partizipatives Projekt für angeblich austherapierte Suchtkranke, von Kitty und Peter Lüdtke, in "Partizipation Kompakt", Beltz Juventa 2014,